>> MAN OF STEEL 2: Drehbuchautor glaubt an Fortsetzungen mit Henry Cavill!

DKDL 160x600 Wide Skyscraper Dis Kinoservice JETZT TS

 
nflix news

youtube1mobile1

>> MAN OF STEEL 2: Drehbuchautor glaubt an Fortsetzungen mit Henry Cavill!


hnews corona
 
 
 
Zu den anhaltenden Gerüchten, ob Henry Cavill noch einmal als Superman zurückkehren könnte, hat sich nun David S. Goyer, Autor von Man of Steel und Batman gegen Superman: Dawn of Justice gegenüber dem Branchenmagazin THE HOLLYWOOD REPORTER zu Wort gemeldet.
 
"Ich denke schon", sagte Goyer auf die Frage, ob es mit Cavills Superman noch eine Geschichte zu erzählen gäbe. „Ich habe die gleichen Gerüchte gehört, bin derzeit allerdings nicht in Stoffentwicklungen involviert.“ Kein Wunder, denn der erste Film aus dem Jahr 2013, welcher unter der Federführung von Zack Snyder entstand, hatte an den Kinokassen immerhin 668 Millionen US-Dollar eingespielt.
 
Allerdings prangerten viele Fans von Supermann den dunklen Stil des Regisseurs an. Cavill kehrte anschließend trotzdem nochmal in dieser Rolle für BATMAN V SUPERMAN: DAWN OF JUSTICE und JUSTICE LEAGUE zurück. Letztere führte jedoch zu einem weitaus größeren Aufschrei bei den Fans.
 
Deshalb sah sich Snyder gezwungen, den Film nochmal zu überarbeiten und 2021 einen Snyder-Cut zu veröffentlichen. Aber war dies tatsächlich der letzte Film mit Cavill als Superman? Es kamen daraufhin jedenfalls Gerüchte auf, dass es eine Fortsetzung unter J.J. Abrams geben könnte, aber auch dass Henry Cavill angeblich sich selbst aus dem Projekt zurückziehen wolle.
 
Immerhin glaubt der Autor des ersten Teils, David S. Goyer, fest daran, dass es doch noch einen MAN OF STEEL 2 mit seiner Geschichte, sowie Henry Cavill in der Hauptrolle geben könnte. Allerdings gibt Goyer auch zu, dass er derzeit nicht weiss, ob ein solches Projekt tatsächlich in Arbeit ist. Und das aus gutem Grund.
 
„Ich habe mich fast vollständig aus den Comic-Projekten zurückgezogen!“, so Goyer. „Nach so vielen Adaptionen von Comics brauche ich erstmal eine Pause, um nicht in eine Sackgasse zu geraten. Deshalb mache ich jetzt erstmal andere Filme, wie FOUNDATION, oder THE NIGHT HOUSE und ANTLERS.
 
Cavill selbst wich jedenfalls erst kürzlich bei einem Interview einer Frage zur Superman-Fortsetzung aus. Auch ist fraglich, ob es eine Sequel unter Zack Snyder überhaupt geben könnte. Da der Regisseur bekanntlich das DCEU verlassen hat und derzeit einige Projekte für NETFLIX realisiert.
 
Zudem werden wir im kommenden DCEU - Blockbuster THE FLASH die Bekanntschaft mit einem SUPERGIRL, verkörpert von Sasha Calle, machen. Es bleibt also spannend, ob wir uns in naher Zukunft auf einen MAN OF STEEL 2 oder sogar ein GIRL OF STEEL freuen dürfen.
 
 
 
 
 
feedback