>> INDIANA JONES 5: Harrison Ford begeisterte Filmfans in den Scottish Borders!

DKDL 160x600 Wide Skyscraper Dis Kinoservice JETZT TS

 
nflix news

youtube1mobile1

>> INDIANA JONES 5: Harrison Ford begeisterte Filmfans in den Scottish Borders!


hnews corona
 
 
 
Der mit Spannung erwartete fünfte Teil des Indiana Jones – Frachise wird derzeit, wie berichtet, an unterschiedlichen Plätzen in Schottland gedreht. Nach Bamburgh Castle an der Küste von Northumberland wurde das Setting am 11. Juni 2021 in die Scottish Borders verlegt.
 
Die Dreharbeiten konnten dort jedoch erst nach der Sperrung der A68 um 19 Uhr beginnen. Die Straße war anschließend bis 3 Uhr morgens gesperrt, da die Arbeiten am Film bis spät in die Nacht andauerten. Doch bis es soweit war, warteten ungefähr 60 Schaulustige auf den Hollywood-Star.
 
Und der kam schließlich auch in seiner typischen Lederjacke und Fedora-Mütze an. Zeit für Autogramme und Selfies war allerdings nicht, denn die Menge wurde von der anwesenden Security rasch aufgelöst.
 
 
Stadtrat David Parker begrüßte die Crew und zeigte sich sichtlich begeistert über die Dreharbeiten: „Es freut mich außerordentlich, dass unsere Gegend in diesem neuen Blockbuster gezeigt wird. Das ist einfach großartig für Melrose, Newstead und Leaderfoot."
 
Vor der Ankunft des Stars bekamen die Zuschauer bereits einen Vorgeschmack auf das, was dort für den Film realisiert wurde. Nämlich eine Szene aus dem zweiten Weltkrieg, wie unschwer auf den Bildern vom Set zu erkennen ist. Mit Actionelementen, da auch Fords Stunt-Double anwesend war.

 
 
An den Kinokassen haben die ersten drei INDIANA JONES-Filme (Jäger des verlorenen Schatzes (1981), Indiana Jones und der Tempel des Todes (1984), sowie Indiana Jones und der letzte Kreuzzug (1989) fast 2 Milliarden US-Dollar eingespielt.
 
Die jüngste Folge, Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels aus dem Jahr 2008, war trotz teilweise vernichtender Kritiken ebenfalls ein großer kommerzieller Erfolg und spielte weltweit 790 Millionen US-Dollar ein.
 
Der noch unbetitelte Film, welcher vom preisgekrönten Regisseur Steven Spielberg produziert wird, soll im Sommer 2022 in die Kinos kommen.
 
 
 
 
 
feedback