>> INDY 5: Weiterer Bond-Zuwachs und Statement von James Mangold!

DKDL 160x600 Wide Skyscraper Dis Kinoservice JETZT TS

 
nflix news

youtube1mobile1

>> INDY 5: Weiterer Bond-Zuwachs und Statement von James Mangold!


hnews corona
 
 
 
Die Dreharbeiten zum fünften Teil der Indiana Jones - Reihe laufen derzeit immer noch in Großbritannien auf Hochtouren. Harrison Ford ist nach seiner Schulterverletzung zurück am Set und ab 05. Oktober geht es für die Crew weiter nach Sizilien, sowie anschließend nach Marokko.
 
Gedreht wird nämlich größtenteils anstatt im Studio an Originalschauplätzen. Und da diese Drehs wie in Glasgow im Juli 2021 öffentlich sein werden, dürfen wir uns ganz sicher schon bald auf neue Setfotos freuen.
 
Die hohen Erwartungen der Fans an den neuen Film scheinen also diesmal erfüllt zu werden. Neben Harrison Ford in der Hauptrolle stehen für INDY 5 unter der Regie von James Mangold (Logan, Wolverine) derzeit bekanntermaßen Mads Mikkelsen (Casino Royale), Boyd Holbrock (Predator: Upgrade), Phoebe Waller-Bridge (Flebag), sowie die MARVEL-Stars Shaunette Renée Wilson (Black Panther), Toby Jones (Avengers), Thomas Kretschmann (Avengers) und Antonio Banderas in tragenden Rollen vor der Kamera.
 
Und jetzt hat auch noch die Produktion selbst weitere prominente Unterstützung erhalten. So konnten vor kurzem BOND - Production-Designerin Anna Pinnock (007: Ein Quantum Trost, 007: Skyfall), sowie OSCAR-Preisträgerin Joanna Johnston (Back to the Future II und III, Indiana Jones and the Last Crusade) für das Projekt begeistert und verpflichtet werden.
 
 
An dem Gerücht, dass Phoebe Waller-Bridge die weibliche Nachfolge von Harrison Ford antreten wird ist übrigens nichts dran. Regisseur James Mangold hat dies auf Twitter am 17. September 2021 dementiert:
 
 
Über die Handlung von INDIANA JONES 5 ist derzeit, ebenso wie der Titel des Films noch nichts bekannt. Der Soundtrack wird aber in jedem Fall wieder von John Williams komponiert. Und der anvisierte Kinostart ist nach wie vor der 28. Juli 2022.
 
 
 
 
 
feedback