DU2 VVK 160x600 Skyscraper AB

 
nflix news

youtube1mobile1

>> Neue Comicverfilmung „Captain Marvel“ mit Brie Larson?


hnews bl1
 
 
 
Die Oscar-Preisträgerin, die als beste Schauspielerin für ihre Leistung in „Raum“ ausgezeichnet wurde, soll nämlich angeblich die erste weibliche Superheldin in einer MARVEL-Verfilmung verkörpern.
 
Der Name „ Marvel“ im Titel bezeichnet dabei allerdings nicht das Studio, sondern ist der Heldenname von Carol Danvers, einer Pilotin der Air Force, deren DNA durch einen Unfall mit der eines Alien verschmolzen wurde.
 
Dieser Umstand verleiht ihr Superkräfte, unerschöpfliche Energie und Flugfähigkeit. Außerdem ist der Charakter auch ein Mitglied der Avengers.
 
Wer die Regie übernehmen wird ist derzeit noch unklar. Ein Drehbuch soll allerdings schon existieren. Und zwar geschrieben von Nicole Perlman („The Guardians oft he Galaxy“) und Meg LeFauve („Alles steht Kopf“).
 
Es wird also noch eine ganze Weile dauern bis wir Brie Larson („Raum“, „21 Jump Street“) als „Captain Marvel“ auf der Kinoleinwand bewundern können.
 
 
 Autor: Michael Stumpf
 
 
feedback