Stasikomödie

DKDL 160x600 Wide Skyscraper Dis Kinoservice JETZT TS

 
nflix news

youtube1mobile1

Stasikomödie


AB 19. MAI 2022 IM KINO!!
ahf news 331
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 4.00 (1 Vote)
kritik
b story n
b gallerie n
b web n
 
Leander Haußmanns STASIKOMÖDIE präsentiert den Abschluss seiner DDR-Trilogie. Nach den Kinoerfolgen SONNENALLEE und NVA taucht der Erfolgsregisseur nun in die damalige Bohème des Prenzlauer Bergs ein. Hintergründig, abgründig und voller Charme erzählt er eine Geschichte über Gut und Böse und alles dazwischen, vor allem aber eine Coming-of-Age-Geschichte und eine über die Entdeckung der Liebe.
 
Eine Erinnerung an die DDR-Vergangenheit und ein Spiegel der Gegenwart. Für den Kinofilm versammelt der preisgekrönte Regisseur und Drehbuchautor einen bis in die Nebenrollen prominent und pointiert besetzten Cast vor der Kamera:
 
David Kross bzw. Jörg Schüttauf als blauäugiger Stasi-Spitzel Ludger, Antonia Bill bzw. Margarita Broich als unterschätzte Ehefrau Corinna, Deleila Piasko als Hippie-Amazone Natalie, Henry Hübchen als dauerqualmender und süffelnder Stasi Offizier, Detlev Buck als überambitionierter Ordnungspolizist in Ost-West-Dauerschleife, Alexander Scheer als Drag-Queen und Love Interest von Barkeeper Karsten Speck, Tom Schilling als neugieriger Herr Dietrich u.v.m.
 
Im Verleih von Constantin Film.
 
 
feedback