DKDL 160x600 Wide Skyscraper Dis Kinoservice JETZT TS

 
nflix news

youtube1mobile1

ca3 set berlin header
 
In Berlin stehen derzeit die Hollywoodschauspieler Chris Evans, Anthony Mackie, sowie auch Daniel Brühl für den dritten Teil der "Captain America" - Reihe vor der Kamera. Der Grund weshalb Teile der US-Großproduktion in Deutschland realisiert werden sind Fördergelder von der Mitteldeutschen Medienförderung, sowie vom FilmFernsehFonds Bayern.
 
Für "Captain America: Civil War" dient der Potsdamer Platz als Kulisse und ist in ein UN-Hauptquartier umfunktioniert worden, das allerdings im Laufe des Films via Computeranimation zerstört wird.
 
bildergalerie 1
 
01 ©2015 Oliver Walterscheid MSTV Productions02 ©2015 Oliver Walterscheid MSTV Productions06 ©2015 Oliver Walterscheid MSTV Productions10 ©2015 Oliver Walterscheid MSTV Productions
 
Begonnen haben die Dreharbeiten in Atlanta, USA. Neben Deutschland soll außerdem noch in Puerto Rico und Island produziert werden.
 
Im Kino wird "Captain America: Civil War" ab Mai 2016 zu sehen sein. Regie führen erneut Anthony und Joe Russo („Captain America: The Winter Soldier“).
 
Im Verleih von Walt Disney Pictures.
 
 
 
feedback