DKDL 160x600 Wide Skyscraper Dis Kinoservice JETZT TS

 
nflix news

youtube1mobile1

>> Indiana Jones 5: Wegen Corona erst 2022


ij5 hnews
 
 
 
Das fünfte Abenteuer des berühmten Archäologen, genannt Indiana Jones, ist laut den Branchenblättern Variety und Hollywood Reporter erneut verschoben worden.
 
Und zwar auf 29. Juli 2022. Grund ist die derzeitige Corona – Pandemie. Ursprünglich sollte der Film bereits im Jahr 2019 in die Kinos kommen. Aber aufgrund von anderweitigen Verpflichtungen des Hauptdarstellers Harrison Ford und Regisseur Steven Spielberg wurde der Filmstart auf den 08. Juli 2021 anvisiert. Gedreht werden sollte dieser im Sommer 2020.
 
Doch die lang erwartete Fortsetzung ist nun nicht nur wegen Corona erneut vom Pech verfolgt: Erst im Februar diesen Jahres hat Regisseur Steven Spielberg, der alle vier Vorgänger inszeniert hat, angekündigt den fünften Teil der Reihe nur noch als Produzent realisieren zu wollen.
 
Auf dem dem Regiestuhl soll statt seiner diesmal James Mangold (LeMans 66, Logan: The Wolverine) Platz nehmen. Sollte Indiana Jones 5 dann endlich im Juli 2022 in die Kinos kommen, wäre Ford allerdings bereits 80 Jahre alt.
 
Doch auch andere Disney – Filmreihen wurden wegen der Pandemie verschoben. Die MARVEL – Filmreihe hat es dabei besonders hart getroffen. Diese Filmstarts verschieben sich nach derzeitigem Stand (April 2020) in den US-Kinos wie folgt:
 
  • Black Widow - 6. November 2020
  • The Eternals - 12. Februar 2021
  • Shang Chi - 7. Mai 2021
  • Doctor Strange 2 - 5. November 2021
  • Thor 4 - 18. Februar 2022
  • Captain Marvel 2 - 8. Juli 2022
 
 
feedback