Ammonite

DKDL 160x600 Wide Skyscraper Dis Kinoservice JETZT TS

 
nflix news

youtube1mobile1

Ammonite


AB 04. NOVEMBER 2021 IM KINO!!
ahf news 331
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 5.00 (1 Vote)
kritik
b story n
b gallerie n
b web n
 
Gemeinsam mit den Produzenten der Oscar-prämierten Filme THE KING’S SPEECH und THE IMITATION GAME gelang es dem britischen Regisseur Francis Lee, zwei der gefragtesten Schauspielerinnen ihrer Generation für AMMONITE zu gewinnen: Oscar-Preisträgerin Kate Winslet und die Golden Globe-gekürte Saoirse Ronan. Bereits mit seinem preisgekrönten Langfilm-Debut GOD’S OWN COUNTRY über einen jungen englischen Schafzüchter, der eine Affäre mit einem rumänischen Wanderarbeiter beginnt, begeisterte Lee im Jahr 2017 Publikum und Kritik gleichermaßen.
 
In seinem neuesten Film AMMONITE geht es um die real existierende Mary Anning, eine der ersten weiblichen Paläontologen überhaupt, die eine fiktive Beziehung mit Charlotte, der Frau des schottischen Geologen Roderick Murchison eingeht. So präzise und vorsichtig, wie die von Kate Winslet verkörperte Wissenschaftlerin hier Schicht für Schicht ihre an einem Strand im südwestenglischen Dorset (der sogenannten „Jurassic Coast“) gesammelten Steine abträgt, um die im Inneren verborgenen Fossilien freizulegen, so wächst Schritt für Schritt auch die Leidenschaft zwischen ihrer Figur und der von Saoirse Ronan gespielten jungen Ehefrau.
 
Mittels minimaler Mimik und sparsamer Gesten offenbart sich allein aus der Körpersprache der beiden Ausnahmeschauspielerinnen eine überbordende Gefühlswelt, die lange nachhallt. Mit dieser betont leisen Handschrift gelingt es Lee, einen überraschend modernen Befreiungsprozess auf die Leinwand zu zaubern. Seinen besonderen Reiz verdankt das puritanisch-viktorianische Sittengemälde nicht zuletzt den pittoresk-rauen Landschaftsbildern, die an das Werk von William Turner erinnern und sich in den ausdrucksstarken Gesichtern von Winslet und Ronan widerspiegeln.
 
Komplettiert wird das Ensemble u.a. von Gemma Jones (ROCKETMAN, GOD’S OWN COUNTRY, BRIDGET JONES), Fiona Shaw (HARRY POTTER, TRUE BLOOD), James McArdle (MARY STUART, KÖNIGIN VON SCHOTTLAND) und Alec Secăreanu (GOD’S OWN COUNTRY). AMMONITE gehörte zur offiziellen Auswahl der Corona-bedingt abgesagten Filmfestspiele von Cannes 2020 und feierte seine Weltpremiere schließlich im September 2020 auf dem Toronto International Film Festival. Der Film lief anschließend u.a. auf dem Festival des amerikanischen Films in Deauville und beim BFI London Film Festival. Die Deutschlandpremiere von AMMONITE fand am 22. Juli 2021 im Rahmen des Berlin Lesbian Non-Binary Filmfest (BLN) im Berliner Sommerkino Kulturforum statt.
 
Im Verleih von Tobis Film GmbH.
 
 
feedback