DKDL 160x600 Wide Skyscraper Dis Kinoservice JETZT TS

 
nflix news

youtube1mobile1

Just Mercy


AB 27. FEBRUAR 2020 IM KINO!!
ahf news 331
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 5.00 (1 Vote)
kritik
b story n
b gallerie n
b web n
 
Der mehrfach ausgezeichnete Filmemacher Destin Daniel Cretton („Schloss aus Glas“, „Short Term 12 – Stille Helden“) inszenierte den Film nach einem von ihm mitverfassten Drehbuch, basierend auf dem preisgekrönten Sachbuch-Bestseller von Bryan Stevenson.
 
In weiteren Hauptrollen sind zu sehen: Rob Morgan („Mudbound“) als Herbert Richardson, ein Mithäftling, der ebenfalls im Todestrakt sein Schicksal erwartet; Tim Blake Nelson („Wermut“) als Ralph Myers, dessen ausschlaggebende Aussage gegen Walter McMillian infrage gestellt wird; Rafe Spall („Men in Black 4: International”) als Tommy Chapman, der Staatsanwalt, der um die Bestätigung von Walters Urteil und Schuldspruch kämpft; O’Shea Jackson Jr. („Straight Outta Compton“) als Anthony Ray Hinton, ein weiterer unschuldig zum Tode verurteilter Häftling, dessen Fall Bryan übernimmt; und Karan Kendrick ("The Hate U Give") als Walters Frau Minnie McMillian, die zu ihrem Ehemann hält.
 
Der Film wurde produziert vom zweifachen Oscar-Nominierten Gil Netter („Life of Pi: Schiffbruch mit Tiger“, „Blind Side – Die große Chance“), Asher Goldstein („Short Term 12 – Stille Helden“) und Michael B. Jordan. Bryan Stevenson, Mike Drake, Niija Kuykendall, Gabriel Hammond, Daniel Hammond, Scott Budnick, Jeff Skoll und Charles D. King waren als Executive Producers beteiligt.
 
Im Verleih von Warner Bros. Pictures.
 
 
feedback